Steven A. Clark – Fornication Under Consent of the King (Mixtape)


Wahrscheinlich ein weiteres Feature, das einige Leute nicht mögen werden aber zwischendurch kommt so ein Stil schon mal echt gut. Steven A. Clark ist mir erst seit ein paar Monaten bekannt, damals mit Lonely Roller und J Nics als Feature – übrigens einer der vier Standout-Tracks. Die anderen drei sind Seashore, She’s In Love und Don’t Have You. Also wer mal ne kurze Pause von Rap brauch, sollte sich Steven A. Clarks Set zu Gemüte führen, zufällig heißt der Titel abgekürzt „Fuck“ – wie auch zwei Tracks.

Download: Steven A. Clark – Fornication Under Consent of the King (Mixtape)

Previous Curren$y x Harry Fraud - Leaving The Dock (Video)
Next Neek The Exotic - Get The City Warm f. Bumpy Knuckles & Satchel Page (Video)