Ghostface Killah – Twelve Reasons To Die: The Brown Tape (Tape)


Das gemeinsame Tape Twelve Reasons To Die von Ghostface Killah und Adrian Younge war schon ein schönes Werk an zusammenpassenden Tracks – gibt es eigentlich wirklich einen Film dazu? Oder ist es nur ein Soundtrack für einen imaginären Film?
Na auf jeden Fall hat sich Apollo Brown nach relativ kurzer Zeit auch dem Tape angenommen und Track für Track auf seine eigene Art remixt. Die Double-LP gibt es über Bandcamp für schlanke $20.

Zuletzt: Ghostface Killah x Adrian Younge – Twelve Reasons To Die (Tape)

Previous DJ Rahdu – Vinyl? Check! Mix 001 (Tape)
Next Case Arnold - Get High

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.