Posts in

Archives


Der Chicagoer Nico Segal alias Donnie Trumpet veröffentlicht diesen Sommer sein Solo-Debut-Projekt. Das frühere Kids These Days-Mitglied versammelt darauf einige hochkarätige Rapakteure. So auch auf der aktuellen Videosingle Zion – Chance the Rapper und Vic Mensa. Ein sehr interessantes Projekt welches mit Sicherheit noch mehr Aufmerksamkeit erregen wird.

Zunächst war mir Jonwayne noch unbekannt, mit Notes To Myself landet er jetzt aber schon seinen dritten Spot auf GT. Seine Tracks zeichnen sich durch simple aber zielgerichtete Beats aus, die ihn als hervorragenden Lyricist ausweisen – auch Notes To Myself geht in diese Richtung. Der Beat geht diesmal auf die Kappe von J Dilla …

Reggaeville hat mir den Reggaekünstler Jahcoustix mit seinem neusten Mix Frequency vor ein paar Wochen vor die Nase gesetzt. Aufgewachsen in den verschiedensten Ländern der Welt (u.a. Mexiko, Kenia und Liberia) ist er dann irgendwann zu seinen Wurzeln nach Deutschland zurück gekehrt. Mittlerweile kann er auf 5 Alben, über 1000 Live-Auftritte und einige namenhafte Kollaborationen …

I Grade Records und Zion I Kings haben gemeinsame das Songbird Riddim profuziert bzw. veröffentlicht. Im Gegensatz zu sonstigen Riddims, veröffentlicht nicht jeder Künstler seine Single selber, sondern insgesamt 15 Künstler sind gemeinsam auf dieser CD vertreten. 6 davon können ihre Interpretation in diesem Video vorstellen. Vor allem interessant finde ich die Variation in der …

So zum Abschluss des Freitags und zum Start ins Wochenende gibts nochmal eine Portion Boom Bap. Blunted Astronaut Eastkoast mit der zweiten Single seiner 12′ Ghost. Mit dabei der aus Queens stammende Emcee Meyhem Lauren und der Produzent IceRocks – der auf Ghost als Executive Producer fungiert. So far – have a nice friday night!

Seinen dritten GT-Auftritt bestreitet Charmingly Ghetto mit der Single Redefined. Die von ATG produzierte Single stellt ganz klar Charminglys lyrisches Können in den Vordergrund und hält sich selbst geschickt im Hintergrund ohne dabei unterzugehen. Das Ganze ist eine erste Vorschau auf sein kommendes Tape Of The Meaning Of Progress. So kanns mit ihm auf jeden …

Die Single gabs bereits Anfang des Monats, jetzt zum Ende haben die drei Jungs das passende Video dazu gedreht. Die Doppel-LP der Ugly Heroes-Scheibe gibts für 18,95 € bei hhv.de oder direkt bei MMG. Zuletzt:Ugly Heroes – Hero’s Theme

This is Dirty Science meets Brown Bag AllStars. East Coast meets West Coast. They called in BBAS affiliate Akie Bermiss to do the chorus as Blame One speaks about life and a higher power. Wunderschöne Produktion von BBASs J57 für das gemeinsame Album Walk In The Sun mit Blame One. Naja und das ein Akie …

Mit einer aufregenden Zeit hinter sich, gibt Ninjaman mit dem Video zu seiner Single Ninja Mi Ninja sein Comeback. So konnte er eine lebenslange Freiheitsstrafe abwenden und sich von einer 3 Jahre andauernden Cracksucht lösen. Bei der Single hab ich auf jeden Fall an einene ziemlich andere Person gedacht – und ja, ich kannte ihn …

Es freut mich immer wieder wenn auch mal ein dopes Tape aus dem deutschen Raum kommt. Diesmal ist es der aus der Nähe von Magdeburg stammende Produzent Whatson und seiner Detour EP. Für das Follow-Up seines Debutalbums konnte er einige Künstler aus den USA gewinnen, darunter auch viele GT-bekannte wie M-Dot, Born Unique oder auch …

With this latest offering, Murph goes in over some soulful Dee Lilly production he addresses some of his haters, and showcases just why he is definitely on the come up on the underground. Bis zu dem Track kannte ich Murph Watkins nicht. Der Submission zu Folge, soll Death Or Dishonor mal ein etwas anderer Style …

Add-2 liefert das erste Video seines vor kurzem veröffentlichten Album More Missed Calls. Als erste Singleauskopplung hat er sich das ruhige, fast schon simplistische, Leave A Message ausgesucht. Mit dem ganzen Tape hat er auf jeden Fall schon mal eine Message hinterlassen. Zuletzt: Add-2 – More Missed Calls (Tape)

Das Original von Will heißt Smile Mona Lisa, den Remix-Touch bekommt es von Dashius Clay. Nach einigen schwächeren Auftritten, bzw. Tracks die mir persönlich nicht so gefielen, liegt ihm Mona Lisa offensichtlich viel besser. Zusätzlich kommt die „summende“ Frauenstimme im Hintergrund ziemlich nice und gibt dem ganzen noch so einen besonderen/spanischen Touch – insgesamt ein …

Hip Hop has exploded into a worldwide cultural phenomenon. From Los Angeles to Lagos; from Berlin to Bombay or from Tokyo to Toronto; there is no part of the Earth where Hip Hop cannot be felt and experienced. The universal reach of Hip Hop culture combined with constantly evolving technology are the reasons why this …

Vibe on my scripture, ride to the pictures Das kann man allerdings sehr gut zu Gensu Deans und Planet Asias neuster Videosingle Faces On The Dollar von ihrem Tape Abrasions. Die Doppel-LP gibt es übrigens bei HHV.de für 18,95€. Zuletzt: Gensu Dean x Planet Asia – Chuck Berry f. Shawn Pen