The Gene Dudley Group – Saturday Shifting (Tape)


The Gene Dudley Group ist eine britische Band, die hauptsächlich aus Gene Dudley besteht und dann öfter mal Gastkünstler mit aufnimmt. Der 27-jährige Londoner fühlt sich im Deep Soul und im Funk zuhause, hat aber höchstwahrscheinlich viel mehr drauf. Auf seinem Debutalbum Saturday Shifting spielt er sage und schreibe Trompete, Saxofon, Schlagzeug, Bass, Gitarre und Klavier komplett selbst – ab und zu mit Künstlern wie Ewan Wyte oder Tom Jackson als Gäste. Ich persönlich hatte zum Glück die Chance, das am 15. Juli erscheinende Album bereits Probe zu hören und bin begeistert. Auf Bandcamp gibts es leider nur den Song The New Lots Of Cooperstown als Stream, jedoch sind 8 Pfund für die 10 Tracks nicht zu viel verlangt. Fürs Auto ungeeignet, kann ich Saturday Shifting euch generell aber wärmstens Empfehlen. Ein schöner Sound aus dem Norden Londons!

Previous Omegaman - Funk The World 15 (Mix)
Next R.A. The Rugged Man - Holla-Loo-Yuh f. Tech N9ne & Krizz Kaliko (Video)

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.