Just A Band – Sorry For The Delay (Tape)


Sorry For The Delay ist das 2012er Release der kenianischen Band Just A Band. Bereits ihr erstes GT-Feature hat sich von vielen anderen abgehoben, der Grund ist meiner Meinung nach die genreübergreifende Klasse im „Musik machen“. Auf ihrem dritten Studioalbum findet man House-Elemente genauso wie Elemente aus dem Electropop, dem Rap oder klassischer afrikanischer Musik. Aushängeschild ist für mich der Song Dunia Ina Mambo, aber generell würd ich euch empfehlen, einfach mal Play drücken und drauf einlassen.

Previous Complex - 10 Underachieving Rappers
Next Action Bronson - Water Sports

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.