Posts in

Archives


Nach den drei Singles gibts nun endlich das komplette Kollabotape auf SoundCloud – 25 Minuten Guilty Simpson über Beats von Small Professor. Abgesehen von den bereits bekannten Gästen AG, DJ Revolution, Boldy James und Statik Selektah, gibt es keine weiteren Featureverses auf den 10 Tracks. Mein erster Anspieltipp wäer auf jeden Fall It’s Nuthin, danach die anderen zwei GT-Singles.

Da hab ich ihn doch glatt mal mit VSTheBest verwechselt – ist es aber eindeutig nicht, wobei er auch aus New York kommt. Auf der Single Remembered, von seinem aktuellen Album R.O.M. Vol. 1, ehrt VS auf fast 7 Minuten die „Pionier“-Emcees des Raps. Kein Wort zum Produzenten oder Sonstiges dazu. Flow- und Stimmungstechnisch trifft er auf jeden Fall …

The track is a manic, free associative manifesto declaring Busy’s independence from fuckery, touching upon topics like radio payola and the recent killing of dancehall manager/producer Patrick “Roach” Samuels. […] the riddim comes via Ghanaian rapper Sarkodie’s azonto track “U Go Kill Me,” a major hit in Ghana and other parts of West Africa, and …

Zur Zeit arbeitet Oddisee an seinem Instrumentalalbum The Beauty In All, welches im kommenden Monat irgendwann erscheinen soll – natürlich über die MelloMusicGroup. Kauft man TBIA als Vinyl, CD oder Digital über Bandcamp, bekommt man kostenlos sein Tape Tangible Dream. Auf diesem Tape nimmt Oddisee selbst den Platz hinter dem Mikrofon ein – und um uns davon eine Kostprobe zu …

So, das Album Highway Robbery ist mittlerweile draußen und über SoundCloud streambar, das Feature dazu gibt es nächste Woche. Vorher möcht ich aber auch die Single I’m The City highlighten. Wie sagt man auf Englisch so schön? Dark and gritty! Als Feature sind diesmal Boldy James und Statik Selektah, welcher ein paar Cuts beisteuert, mit dabei. Nach der mittlerweile …

Kaum ein Album wird in den USA zur Zeit so gehyped wie das am 8. Oktober erscheinende Soloalbum von Pusha T. Mit My Name Is My Name dominiert der Clipse-Mann zur Zeit die Blogospähre. Wie so oft, kann ich den Hype nicht bis zur Spitze mittragen, das liegt mir einfach nicht – aber eine gewisse Sympathie gegenüber Pusha kann …

Ich hatte das Elektro-Funk Duo Chromeo schonmal ne kurze Zeit auf dem Schirm, dann aber irgenwie komplett wieder verloren. Über Okayplayer bin ich jetzt endlich wieder auf etwas neues aufmerksam gemacht worden. Mit ihrem letzten Album Business Casual bereits vor 3 Jahren, soll jetzt Ende Herbst/Anfang Winter ein neues Album des amerikanisch/kanadischen Duos erscheinen – White Women. Over Your Shoulder ist …

Nach seinen Kontroversen bezüglich Sexualität/Crossdressing und dem Entschluss Hot97 zu verlassen, hat Mister Cee sich dann entschlossen doch zu bleiben. Zur Freude vieler bleiben also seine Best Ofs erhalten. Der aktuellste Mix behandelt den großen Tupac, der am 13. September vor 17 Jahren in Las Vegas verstarb. Mit seinem Tribute holt er einige DER Klassikern wieder …

Illect Recordings, bereits verantwortlich für z.B. Ladies and Gentlemen, präsentieren mit dem Duo The Battery erneut ein aufstrebendes Projekt mit höheren Ambitionen. The Battery sind im einzelnen die zwei Rapper Jurny Big und Peace 586, Propaganda leiht den beiden hier nur für einen Vers seine Stimme. Finna Be ist die etwas spacige Single ihres aktuellen Albums Two, welches man sich bereits für $9.99 bei …

Fresh aus dem Urlaub zurück, hab ich für euch eine dope dreier Kombo am Start. Stones Throws Oh No liefert als Gast einen, mit Sicherheit unter Graseinfluss, smoothen Part zu Axel F.s neuster Single All Day. Axel F sind Rapper MED, der mit seinem Part Oh No in Nichts nachsteht, und der noch bekanntere Produzent J. Rocc, dieser zeigt sich natürlich verantwortlich …

The Sun ist die Leadsingle von Don Streats und Cool FDs Kollabotape Bare My Soul – seit dem 19. September überall zu kaufen. Der französische Produzent und sein amerikanischer Kollege konnten sich für die Single Parts von den Little Brother-Jungs Phonte und Rapper Big Pooh sichern. Leider schaff ich es erst die Tage das Tape zu hören, The Sun macht aber schonmal einen guten Anfang und verspricht …

Wie bereits angekündigt, lässt AZ auf dem Weg zu seinem Doe Or Die II Album noch ein Mixtape fallen – Last of A Dying Breed II. Das 25 Track starke Mixtape ist ganz gut um den Hype ein bisschen zu schüren bzw. um die Promo für sein richtiges Album zu pushen, komplett überzeugen tut es aber nicht. Besonders enttäuscht bin …

Dallas Emcee und illect Recordings Künstler Sivion ist im Begriff seine neue Platte Anfang Oktober zu veröffentlichen – Group Therapy. Mit Ladies and Gentlemen gibt er den ersten Blick in das Album frei, die Cuts liefert DJ Aslan und den Beat theARE.

Demos ist eine amerikanische Dokumentation, die sich ziemlich intensiv mit independent Hip Hop beschäftigt. Hauptsächlich geht es darum, wie es für einen Künstler möglich ist sich selbst etwas aufzubauen und den Sprung zum „Profi“ zu schaffen, also gutes Geld mit Rap zu verdienen, ohne dabei seine Seele an ein großes Label zu verkaufen. Naja, für so …

Ist jetzt irgendwie doch schon ein bisschen her, dass ich von Maffew Ragazino bzw. von Sean Born was gehört habe. Wie direkt am Anfang des Tracks angekündigt, ist der Beat einer der sehr smoothen Sorte – produziert von DTMDs Dunc. Trust In Me wird auf Seans kommenden Projekt, bisher noch ohne Titel, zu finden sein. Thematisch lassen sich zwei in den knapp 4 …