Devine Carama – Love f. Taylor Hall


I just wanted to write a song that embodied everything that isn’t on the radio right now. Love, inspiration, forgiveness, and positivity. Something people can feel good about when they hear it. Again, just doing my part in trying to provide a little balance.

Das sagt Devine Carama zu seinem Song Love, auf dem auch Taylor Hall als Gast zu finden ist. Nichts ungewöhnliches wenn man seine vergangenen Sachen nochmal anhört – z.B. das Tape No Child Left Behind – er beschäftigt sich in seinen Tracks/Projekten oft mit sehr ernsten Themen und macht seinen Standpunkt dazu klar. Das Beste daran ist, dass es in 99% der Fälle auch noch verdammt gut klingt.

Previous Lord Jessiah - Grounds of Detroit f. Scrooge McJus & All Wise
Next Kensaye - Carrot & Baton f. Cage Lu & Artcha

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.