Co$$ – I Used to Lust H​.​E​.​R.


Mit eindeutiger Referenz zu Commons Klassiker von 1994 (Hier klicken), bringt Co$$ sein 10 Track starkes Tape I Used To Lust H.E.R. raus. Da er komplett ohne Features auskommt, konzentriert sich die romantische smoothe Stimmung auf sein gesprochenes Wort. Ist auf jeden Fall nochmal eine Spur smoother als man es von ihm gewohnt ist. Die passenden Produktionen kommen von (mir) unbekannten Leuten wie DJ MentosClouded Slum oder Fonetik Simbol.

Previous Korry Deez - Stuff Like That f. Moka Only
Next Solomon Caine x Guerilla Godz - Unmask the Phantom

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.