Millennium Jazz – Ruff Graft


Obwohl die kommerzielle Ausschlachtung nun auch J Dillas Material erreicht hat – oder wie zur Hölle ist das gerechtfertigt? – gibt es immernoch Leute, die mit seinem großartigen Erbe vernünftig umgehen können. So zum Beispiel die Jungs von Millennium Jazz, welche hier in Form der Jazz Jousters Sessions schon öfter für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Ruff Graft heißt das Ganze und ist eine Hommage an den bereits genannten Beatkünstler in der passendsten aller Formen – einem Beattape! Mit unüberhörbaren Jazzeinflüssen ausgestattet, haben Stay Classy (Niederlande), Bones The Beat Head (Deutschland) und Gadget (Großbritannien) ein hervorragendes Tape gebastelt. Auch die jetzt Nicht-Genannten haben jeweils was richtig dopes abgeliefert. Und für gerade mal 4 GBP (Digitaler Download) oder 5 GBP (Limited Edition CD) ist das mehr als man erwarten könnte.

Previous Krumb Snatcha - I Never Fail
Next Es-K - Serenity