K. Sparks – Feminization (Remix) f. Loaded Lux & Charmingly Ghetto


Mittlerweile einer DER Dauergäste auf GT, hat K. Sparks einen Remix zu der Single Feminization veröffentlicht. Die Single ist auf seinem aktuellen Tape Vintage Art vertreten und featured keine Gäste. Das offizielle Video der Single könnt ihr euch auf Vimeo anschauen. Für den Remix der nicht-Jazz-beeinflussten Single hat K. Sparks sich Loaded Lux und Charmingly Ghetto an Bord geholt. Und obwohl ich ihn bisher hauptsächlich für seine Jazz-inspirierten Tracks geschätzt habe, überzeugt Feminization auf ganzer Länge.

Previous Epidemic - Dreamers f. Fashawn
Next Termanology - Front Door f. Sean Price

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.