Pragmatic Theory – Light Works


Heute hab ich mal wieder ein Release der Pragmatic Theory-Jungs für euch. Das Recordlabel hat mit „Light Works“ wieder ein mal eine hervorragende Compilation zusammengestellt. Auf insgesamt 29 Tracks gibt es genauso neue Beatbastler zu entdecken wie den Sound alter Bekannter wie Keor Meteor, Robot Orchestra, Ben Bada Boom oder Es-K. Die regelmäßigen Besucher unter euch sollten mittlerweile wissen welchhe Qualität sie von den Pragmatic Theory Releases erwarten können und „Light Works“ reiht sich ohne Probleme genau da ein. Wie immer natürlich als kostenloser Download. Immer wieder dope von den Jungs!

Previous ProleteR - Rookie EP
Next G.Bonson - The Sound of the Sitar + Album

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.