Posts in

Archives


bestof

Es ist mal wieder soweit und das Jahr neigt sich erneut dem Ende entgegen. Grund genug sich die vergangenen 12 Monate musikalisch mal genauer anzuschauen und die Top-Releases in einem schönen Best Of-Feature zusammenzufassen. Das Ergebnis sind meine 12 Favoriten aus 2015, wobei ich mich eigentlich ausschließlich auf Tapes beschränkt habe und keine einzelnen Singles …

Während ich an meinem Best-Of-Feature für dieses Jahr sitze und hoffe, dass die ganze Fresserei der vergangenen Tage nicht zu sehr ansetzt, hab ich mal ein Album von vor drei Jahren rausgekramt. „The Abstract Convention“ ist das Debut-Solorelease des amerikanischen Emcees Mattic und mittlerweile über Bandcamp zu streamen. Mit einem ganz speziellen Mix aus den bekannten …

‘Hiding’ is about those moments when you realize you’ve been out all night long, the sun is rising and there’s people all around you in their active wear doing their early-morning exercise routines. You can either let the situation decline into an embarrassing walk of shame, or continue on triumphantly and totally own everything about …

Was passt zu einem ruhigen Sonntag besser als ein Best-Of der Jazz Jousters? Eigentlich nichts und deshalb bekommst du mit The Vault auch genau das präsentiert. Der Kollege Gagdet hat 25 Instrumentals der Jazz Jousters gepickt und sie diesmal nicht nur digital verfügbar gemacht, sondern auch als Kassette und Doppel-LP gepresst. Diesmal also kein bestimmtes Thema …

And again .. Substantial hat sich erneut einen Spot auf GT verdient. Diesmal mit seiner Single „Follow The Master“ und der entsprechenden B-Seite „Cool Mornings„. Anfang Oktober veröffentlicht, hat die leicht retro angehauchte Single den direkten Weg auf Vinyl gefunden. Diesmal also nicht ganz so jazzlistig wie vielleicht als Bop Alloy, raptechnisch aber wieder absolute …

Ich beschwer mich gerne mal, dass ich keinen so richtigen Zugang zu der französischen Musikszene finde. Das stimmt aber nur zu einem kleinen Teil, denn eigentlich bekomm ich aktuell immer wieder was aus unserem Nachbarland zwischen die Finger. Es ist halt (leider) nur selten dann wirklich französisch-sprachige Musik. „Giving Space To The Sun“ ist da …

Ich möchte hier gar keinen auf Moralapostel machen oder irgendein Statement von mir gegeben, aber wenn eine gute Message in noch besserer Form präsentiert wird, dann hat es meiner Meinung nach Aufmerksamkeit verdient. Daher auch nichts weiter von mir persönlich, sondern nur Es‘ persönliche Aussage zu seinem Song „Fact Remains„: „This new song speaks to …

Perfektes Beispiel warum man sich keinem Genre von vornherein verschließen sollte. The Low Flying Ducks ist eine deutsche Band, die sich hauptsächlich in den Genres Rock und Pop bewegt und dazu noch ein wenig Blues einstreut. Mit „Almost“ haben die fünf Jungs – Berlin & Hamburg werden hier gerockt – jetzt seit dem 18. November eine …

Ich weiß, wir leben im 21. Jahrhundert und aktuelle Musik klingt meistens anders. Aber warum zwischendurch nicht mal ein wenig „selbst erzeugte“ Musik, die sich zu einem gewissen Teil an früheren Stilen orientiert? Das US-Amerikanische Label Daptone Records mischt seit über 10 Jahren im Musikbusiness mit und veröffentlicht regelmäßig Künstler wie die Menahan Street Band, …

Oftmals brauch ich einfach wenig mehr als dopen MC und einen Produzenten, der sich gerne von Jazzklängen inspirieren lässt. Zu ersterem gehört Substantial für mich schon seit längeren, genauso wie P.R zu zweiterem. Auf der außergewöhnlichen Single „What Is Going On“ kollaborieren die beiden Künstler  mit dem Emcee Kenji. Das Ganze ist eine Single der …

„I think everyone will recognize that,“ says Says Who?. „You’re on the train, by yourself, landscapes changing, you’re seeing things afresh. I wanted to make music that captures this feeling of being on the road.“ – Says? Who Und es fällt ehrlich gesagt nicht schwer, sich genau das während der „Directions“ EP vorzustellen. Die Reisegeschwindigkeit …

Nach wirklich langer Zeit kann ich endlich mal wieder einen kompletten Mix präsentieren. Gefunden auf LSM, ist der Grieche SoulSeduction der verantwortliche Künstler. Scheint wohl auch kein Unbekannter an den Plattentellern zu sein. Wie Sid Wesley schön beschreibt, bekommst du hier richtig etwas zum Kopfnicken. „Jazzy Beatz Bizniz“ sind nämlich ziemlich genau 60 Minuten feinster Rap …

Gute Musik supporte ich immer gerne,wenn sie aber in Deutschland gemacht wird, macht es noch mehr Freude. Steal A Taxi ist so eine Band, die auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte. Die aus Bonn & Düsseldorf stammende Band ist seit gut fünf Jahren musikalisch auf den Bühnen der Welt unterwegs und hat es dieses Jahr …

Mitte November wurde die Rap-Compilation „Soul Design“ von Sphere of Hip-Hop veröffentlicht. Mit bekannten Namen kann ich hier nicht ankommen. Einzig allein GT-Dauergast Sivion wird mit von der Partie sein. Das dann aber gleich mit der Titelsingle „Soul Design„. The Soul Design series directly benefits at-risk-youth outreach programs in about 15 countries. The Soul Design …

Falls du noch nicht wissen solltest wer Illa J ist, solltest du mal ganz schnell nachsitzen und dich ein bisschen durch das GT-Archiv surfen. Denn der Kollege hat vor wenigen Wochen sein neustes Album veröffentlicht – und zwar inklusive kostenlosen Stream auf Soundcloud. Wo er für den Titel seine Inspiration her hat, weiß ich ehrlich …