Rapper Big Pooh – Words Paint Pictures (Stream)


Wenn ihr mal wieder Bock auf so richtig guten, technisch hervorragenden Rap habt, dann ist „Words Paint Pictures“ von Rapper Big Pooh genau das richtige für euch. Mittlerweile unter dem Dach der Mello Music Group zuhause, kann man hier recht deutlich die Vorteile des aufstrebenden Labels sehen. Zumindest nehme ich mal an, dass er weit mehr hätte blechen müssen, um Apollo Brown für die gesamte Scheibe zu gewinnen, wenn er nicht bei MMG wäre.

So bekommen wir hier eine Platte mit Kopfnicker-Beats und Soul-Samples, die sich auch textlich und thematisch nicht verstecken muss. Im Gegenteil. Rapper Big Pooh widmet sich mit spürbarer Leidenschaft einem Thema, welches nicht aktueller sein könnte. Laut BC (und dem, was ich verstehe) widmet er sich der gesellschaftlichen Entwicklung, vor allem gegenüber der schwarzen Bevölkerung, in den letzten Jahrhunderten. Verpackt natürlich auf eine schöne erzählerische Art. Kennt man ja aber auch von ihm.

Neben dem oben genannten Apollo Brown, haben sich auch Ras Kass, L’Orange, Lute und ein paar weitere an der Platte beteiligt. Im Vergleich zu anderen MMG-Releases sind die veranschlagten $7.99 vielleicht etwas teurer, aber es ist eben auch ein gestandener Name. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen. Und überzeugen könnt ihr euch wie immer im Stream:

Previous The Bluebeaters - Everybody Knows (Stream)
Next Curt Digga - Murda Swagg f. Keith Murray

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.