Venomous2000 – Will To Power (Stream)


The meaning behind the name of this particular project derives from my personal belief in the Human ability to achieve great things. I felt that this album should focus on integrity, ambition, strength, wisdom, skill, and achievement. Every day we are faced with life challenges and make choices to allow these obstacles to stifle or invigorate our self development. This album is a call to all listening, to step up, wake up, and contribute to this life experience with your very best energy! I want people to walk away feeling like they’ve added something to their lives, and can then share that ‚thing‘ with others. – Venomous2000

Starke Worte von jemandem, der mit „Will To Power“ sein mittlerweile neuntes Album veröffentlicht. Und im Normalfall sogar independent. Venomous2000 ist mit seinen vorherigen Werken bereits mehrfach Gast auf GT gewesen und überzeugt auch jetzt wieder. Venomous erfindet das Rad (und auch seinen Stil) nicht neu, bringt aber wieder handwerklich einwandfreien Rap mit schönen Kopfnicker-Beats. Tracks wie „Will Power“ oder „Is Life Fair“ bringen etwas Abwechslung in die ganze Sache, aber im Endeffekt bekommst du hier erneut Qualität zum günstigen Preis. Wenn du auf Rap mit etwas Power dahin stehst, dann heißt es : Zugreifen!

 

Links zu Venomous2000:

Homepage   ll   Facebook   ll   Twitter

Previous Mayer Hawthorne - Handy Man
Next Epidemic - Bout That Time (Video)

No Comment

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.