Posts in

Archives


Ich war diese Woche leider echt etwas faul was Features angeht. Daher gibts heute Abend eine der aktuellen Platten von den Jazz Jousters. Die haben nämlich innerhalb ihrer „Locations„-Reihe das nächste Land besucht: Polen. In der mittlerweile 7. Episode stöbern die Jungs in den staubigen Kellern unseres östlichen Nachbarn und widmen sich den nationalen Jazz-Schätzen. …

Normalerweise kommt der Höhepunkt irgendwann zwischen Mitte und Ende, nicht direkt zu Beginn. Das dürfte der einzige Makel – aus meiner Sicht – an dem neuen Werk „Quarter Street“ der gleichnamigen Band sein. Interessanterweise haben die Australier nämlich ihre mehr als perverse Single „Fantasia“ direkt an den Anfang der Scheibe gepackt. Dadurch verlieren die folgenden …

The Lazy Boys

Vor ein paar Tagen hatte ich die Möglichkeit in das neuste Video „The Beast“ der Dresdner Band The Lazy Boys reinzuschauen. Angepriesen als rauer, traditionsbewusster Country und amerikanisch geprägter Rockabilly, waren meine Erwartungen leicht pessimistisch geprägt. Keine Minute in das Video reingeschaut, war das alles über den Haufen geworfen. „The Beast“ ist die erste Single der …

Dieser Kerl ist vor ein paar wenigen Monaten relativ plötzlich auf meinem Radar aufgetaucht. Tom Misch ist ein Londoner Produzent, der mit „The Beat Tape 2“ eine Kollektion aktueller Singles, Beats und Vocal-Kollaborationen in eins raushaut. Der Vorgänger – „The Beat Tape 1“ – ist leider total an mir vorbeigegangen. Mit insgesamt 20 Tracks schlägt …

Der Emcee Sareem Poems erfährt erneut die Remix-Behandlung des schweizer Produzenten Soulseize. Diesmal pickt er sich die Single „Show N Tell“ von Poems‘ 2015er Releases „Beautiful Noise„. Als Unterstützung hat er sich seinen Landsmann DJ PA dazu geholt, welcher hier für die Cuts verantwortlich ist. Viel kann ich hier gar nicht zu sagen, aber Soulseize …

Zum Start ins Wochenende (auch wenn ich schon drin bin) gibt es heute wieder mal ein Instrumental-Tape aus dem Haus Millenium Jazz Music. Anders als bei den unzähligen Jazz Jouster-Releases, liegt bei „Variations Vol.2“ der Fokus nicht auf Jazz-Samples oder irgendwelchen bestimmten Ländern. So richtig auf einen Nenner kann ich die 19 Beatstrumentals aber auch …

The concept is something like traveling on a road called ‘No Where.’ The destination is ‘Now Here,’ but before we get there, we have to destroy some things along the way. But, NO ONE can arrive at ‘Now Here’; instead, the destination has to be built. ‘No Where’ reflects the current state of society; Racism, …

Kurz vor dem Release seines neuen Projektes „The Trill Is Gone„, veröffentlicht der Produzent & Mash-Up-König Amerigo Gazaway die erste Single „Make Love To My Car„. Wie der Name der Scheibe schon andeutet, wartet hier ein Mix aus B.B. Kings und UGKs Musik auf euch. Den Anfang macht die Neuauflage von Kings „I Just Wanna …

Der Taktiker ist eigentlich ein Kollege im Geiste und bloggt auf seiner Seite Mics & Beats. Was er mir im Moment noch voraus hat, er podcastet auch und bastelt offensichtlich nebenbei auch an eigenen Beats. Die „Oberlaindern Chronicles“ ist ein kurzes Beattape, welches er während seiner Aufenthaltsdauer in Oberlaindern produziert hat. Also etwa ein Beat …

Heute ist mal wieder Zeit für ein GT-Debut. Bombee ist eine deutsche Band aus dem Freistaat Sachsen, genauer gesagt aus Chemnitz. Sie selbst ordnen sich die drei Jungs auf ihrer Facebookseite in dem Bereich „Pop“ ein. Hier solltest du jetzt aber nicht an irgendeinen 0815-Shit aus den dt. Charts denken, sondern wirklich an das Genre …

Mal wieder Bock auf richtig schön dreckigen Rap? Bishop Lamont kommt auf seiner neusten Single „Shoot Em Up“ mal wieder knallhart um die Ecke und feuert schön in alle Richtungen. Aber warum auch nicht?! Der Beat, der sich auch mehr als sehen lassen kann, kommt hier von Westcoast-Produzent DJ Khalil und hat richtig Power in …