Und gleich nochmal Phoniks hinterher: Diesmal ist der Produzent mit seinem Kollabo-Partner und ebenso GT-Dauergast Awon unterwegs. Endprodukt ist ihr zweites gemeinsames Projekt mit dem vielsagenden Titel Knowledge Of Self. Erhältlich als PWYW-Download, CD oder als Blue-Vinyl.

Wie auch schon bei ihrem ersten Projekt von vor zwei Jahren, bekommen wir hier High-Class-Rap auf die Ohren. Diesmal nur etwas smoother und nicht so hart auf Kante produziert. Auch wenn die gewisse Portion Boom Bap Einfluss bei den beiden natürlich nicht fehlen darf. Aber auch thematisch wirkt das ganze reifer, nachdenklicher und durchdachter – ohne Return To The Golden Era was schlechtes zu wollen. Als Anspieltipps würde ich da Problem Solver mit ADaD, Concrete Confessions und Reflections empfehlen.

Im Endeffekt kann ich aber auch hier nur wieder die gesamte LP empfehlen. Aber am besten überprüft ihr das selbst und fangt an Knowledge Of Self einfach mal an zu streamen: