Wie häufig findet man heute noch guten R’n’B? Die Jungs von OKP haben mal wieder ein gutes Händchen bewiesen und die neue EP Aviary: Act II von der Sängerin Eryn Allen Kane ausgepackt. Die 5 Song starke Platte ist das beeindruckende Folgewerk zu ihrem – wie du eventuell erraten kannst – Debut Aviary: Act I.

Die US-Amerikanerin liefert hier aber nicht diesen schnöden 0815 austauschbaren Chart-R’n’B, sondern zeigt powerfull und mit absoluter Überzeugung, wozu sie alles im Stande ist. Oder wie würdest du ihre Leistung auf der Single Dead Or Alive im Vergleich zu Now Or Then beschreiben? Nur so als Beispiel. Ich meine, sie zeigt uns hier eine große Bandbreite ihres stimmlichen und musikalischen Könnens und holt mich damit voll ab. Gerne hätte ich noch ein paar Songs mehr in der Hinterhand, aber da muss ich wahrscheinlich auch auf den dritten Part warten. Also falls du mal wieder Lust auf rundum richtig guten R’n’B hast, dann ist Eryn Allen Kane deine Ansprichpartnerin!

Links zu Eryn Allen Kane: Soundcloud   ll   Twitter   ll   Facebook