Midflite – Liquid Lullabies (Stream)


Das heutige Feature ist das Erstlingswerk Liquid Lullabies des australischen Produzenten Midflite. In Zusammenarbeit mit dem Pariser Label Cascade Records ist das Debut nun endlich fertig gestellt worden. Denn ein unbeschriebenes Blatt ist der aus Melbourne stammende Produzent schon lange nicht mehr. Zu seinen Referenzen gehören bereits Künstler wie Guilty Simpson, Magestik Legend oder auch Illa J.

Wie so häufig bei meinen Instrumental-Empfehlungen findest du auch hier einen derben Jazz-Einschlag vor. Midflite geht das Ganze aber etwas experimentieller an. Eigentlich passt das Cover richtig gut, denn am besten könnte man die Musik wahrscheinlich mit dem Bild beschreiben: Jazz-beeinflusste Instrumentals, die ihre volle Wirkung im Sommer beim Grillen am See entfalten. Es blüht um einen herum, die Temperatur ist angenehm und man möchte einfach nur die Beats in Kombination mit einem leckeren Bier genießen.

Coolerweise hat der Australier sich für Track #2 – Maybloom – einen Künstler an Bord geholt, den ich sehr schätze: Moka Only. Einen richtigen Anspieltipp möchte ich hier bei insgesamt 7 Tracks gar nicht raushauen, aber Darling Gardens. Sh!t!

 

Links zu Midflite: Soundcloud   ll   Twitter   ll   Facebook

Previous Soundcloud-Surfer #4
Next Moka Only - Brutal (Stream)

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.