Spectateur – Yateveo (Stream & Download)


Spectateur - Yateveo

Sometimes in the shadow, sometimes in the light, this first album from Spectateur dives us into a story as fantastic as mythical: Yateveo, the man-eating tree. Der französische Beatschmied Spectateur und das ebenfalls französische Independent-Label The French Touch Connection haben sich zusammen getan und das Album Yateveo veröffentlicht.

Das Erstlingswerk des aus Angers stammenden Produzenten ist hauptsächlich ein Instrumental-Tape, wird aber auf zwei Tracks von insgesamt vier Gästen – Jeremiah Bonds, Nouvel R, Lowschool und L.Atipik – unterstützt. Ersterer steuert seine Verse englischsprachig bei, die anderen drei sind der französischen Sprache mächtig. Und leider finde ich vor allem Jeremiah Bonds ziemlich fehl am Platz bzw. sein Stil und die Stimme passen hier nicht wirklich in den Kontext.

Im Vergleich zu den 9 Instrumentals ist auch Tradition – der zweite Song mit Emcee-Beteiligung – ein eher schwacher Song bzw. Beat. Aber auch nur im Vergleich zu den wirklich großartigen Instrumentals! Der Track ist nicht schlecht und passt gut in das Konzept rein. Aber wie ich häufig auch bei anderen Produzenten schreibe, oftmals werden sie einfach am kreativsten, wenn sie keine Parts einplanen und jemand drüber rappen muss.

Also wenn du genau wie ich sowieso auf Instrumentals stehst, dann ist Spectateurs Yateveo ein Pflicht-Debutalbum, welches du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest. Und selbst der Download kostet dich nur etwas, wenn du etwas bezahlen möchtest. Aber ein paar Euro sind für so eine Qualität doch bestimmt locker bei dir!

 

Links zu Spectateur: Soundcloud   ll   Facebook

Previous Apanemic - A Thousand Secrets (Stream & Download)
Next VA - Movements Vol. 8 (Stream)

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.