Tab_One & Sinopsis – Sincerely, Tab (Stream & Download)


Tab_One & Sinopsis - Sincerely, Tab

Mit Sincerely, Tab möchte ich dir heute ein interessantes Kollabo-Projekt des Rappers Tab_One und des Produzenten Sinopsis empfehlen. Dass 13 Track starke Projekt gibt es für den begeisterten Hörer über Bandcamp zum kostenlosen Download – du darfst aber auch gerne freiwillig den beiden etwas an Kohle da lassen (PWYW).

Interessant ist das Projekt, weil Tab und Sinopsis Mitglieder der North Carolina Rap-Crew Kooley High sind und ich daher ein eher gespaltenes Verhältnis zu ihnen habe. Teilweise schon begeistert, kam in den letzten Jahren eher weniger Mukke, die ich aktiv supporten wollte. Mit Sincerely, Tab trifft das Duo aber endlich mal wieder meinen Geschmack.

Das liegt zum einen daran, dass man einfach merkt, wie lange sich die beiden schon kennen und das musikalische Verständnis nicht sehr weit auseinander liegt. Und zum anderen sind die Beats nicht über die gesamte Länge in etwa die selben, sondern bringen teilweise die verschiedensten Einflüsse mit und lassen Tab damit immer wieder in einen anderen Flow springen. Hör dir als Anspieltipp einfach mal das eher funkige Lace Up, dann M.O.B. und danach noch Don’t Love mit Carlitta Durand an und du solltest verstehen, was ich meine.

Insgesamt ein wirklich rundes Tape, welches auch Kooley High-Nichtkenner überzeugen sollte und den bekennenden GT-Leser auf jeden Fall abholen sollte. Einfach mal streamen und danach downloaden oder kaufen:

 

Previous Blu & Nottz - Titans in the Flesh (Stream)
Next The French Touch Connection - Soul Machinist (Stream & Download)

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.