Soundcloud-Surfer #9


Soundcloud-Surfer #9
Photo by Peter Balcerzak

Mittlerweile hat der Herbst hier in Düsseldorf das Ruder ganz klar übernommen und lässt die Tage grauer, kürzer und nasser werden. An solchen Tage lass ich dann gerne mal stundenlang Musik laufen. Nicht immer hab ich dabei Lust – und die Zeit – mir aktiv die nächsten Lieder rauszusuchen. Zufälligerweise lösen Playlist wie der SoundCloud-Surfer das Problem. Mit der 9. Episode kannst du dir jetzt 26 Songs aus dem September auf Soundcloud am Stück gönnen.

Selbstverständlich sind wie immer neue Leute genauso am Start wie bereits bekannte. Genauso findest du auch hier wieder einige Instrumentals, die deine Nackenmuskulatur auf feinste Art beanspruchen – oder animiert dich René Schier nicht gleich zu Beginn mit Swimming Pool? Generell ist SCS #9 schon etwas raplastiger als die vorherigen Episoden. Was zum Beispiel bei PhoniksFlying In The Wind, dem von den Jazz Spastiks‚ produziertem What Ya‘ Heard, ReksGone Baby Gone oder Blus Beitrag City Dreams deutlich wird.

Ein paar „Ausreißer“ sind aber natürlich auch vertreten und bringen immer mal wieder vereinzelt etwas Schwung in die Sache. Freu dich schon mal auf Funky Feelin von Mazesoundz, den Aroop Roy Edit des George Duke Klassikers ‚Scuse Me Miss und Check Minnie’s Love als Naughty NMX & Runex Brexit Mix.

Ich denke, du wirst mit der diesmal etwas kürzeren Episode – 58 Minuten Spielzeit sind es diesmal –  auf jeden Fall genauso eine angenehme Zeit haben und vielleicht den ein oder anderen Künstler für dich entdecken. So have fun and support the artist and the music!

Tracklist:

  1. René Schier — Swimming Pool
  2. Dedy Dread & SoulBrigada – The Falcon Edit
  3. Django — Ode to Leipzig
  4. Phoniks x Raashan Ahmad – Flying In The Wind f. Awon
  5. Stan Forebee — In Our Hands
  6. Mello Soul Black — What Ya‘ Heard
  7. NxWorries (Anderson Paak & Knxwledge) – Lyk Dis
  8. JakeGHNM x BubbleWild – Live Manifest f. Black Concrete
  9. René Schier — Midnight
  10. Mazesoundz – Funky Feelin
  11. Smoove & Turrell — Given It All
  12. MC – FU EDit
  13. Alpha Faktion — Creative Control
  14. Black Josh – Sleepless
  15. Kenneth Whalum — Might Not Be Ok f. Big K.R.I.T.
  16. Dusty Donuts — Breakin My Heart (Jim Sharp Edit)
  17. Dusty Donuts — Check Minnie’s Love (Naughty NMX & Runex Brexit Mix)
  18. George Duke — Scuse Me Miss (Aroop Roy Edit)
  19. Reks – Gone Baby Gone
  20. GrandeMarshall – Now & Then
  21. Blu x Union Analogtronics – City Dreams f. Olivier DaySoul
  22. Cris Prolific x Georgia Anne Muldrow x Dudley Perkins x Slum Village x Rosewood 2055 x Finale – Untitled
  23. Beamic – Gby’n Dir
  24. Spaze Windu — Time
  25. RELAÉN — Electric Dreamscapes (Dienst & Schulter Rework)
  26. Lee Fields & The Expressions – Special Night

Zeig mir (d)einen Song

Keine großen Worte, kein Pressetext, kein Bullshit! Schick mir den Soundcloud-Link deines Tracks – oder eines Tracks, der deiner Meinung nach einen Platz im nächsten SCS verdient hat – und lass die Musik für sich selbst sprechen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Stream (Soundcloud-URL)

Previous Djar One - Gimme that f. Venomous2000
Next VA - Soul Sisters Remixed (Stream & Download)