ARPEN – Arpen


Arpen - Arpen

Mit ARPEN und seinem gleichnamigen Album geht der Blick heute wieder mal Richtung Osten der Republik – genauer gesagt nach Leipzig. Der seit etlichen Jahren aktive und an unzähligen Projekten beteiligte Songwriter, Komponist und Produzent hat es mit diesem 8 Song starken Werk also endlich geschafft, sein ganz persönliches Verständnis von Musik auf CD (10€) und Vinyl (12€) zu pressen.

Dass hier jemand am Werk ist, der Musik nicht nur produziert, sondern auch lebt, merkst du direkt von Beginn an. Mit wunderbar melodischen Klängen und wenig aufdringlichen Texten, gibt Arpen eine gewisse Richtung vor, überlässt im Endeffekt jedoch dem Zuhörer einigen Interpretationsspielraum. Besonders interessant wird es, wenn du dir die zwei bisher veröffentlichten Videos (s. unten) anschaust, die die Stimmung der ganzen Scheibe nochmal deutlich unterstreichen.

Insgesamt merkst du auf Arpen, dass hier ein ziemlich langer Reifungsprozess stattgefunden hat, bis das Zusammenspiel der einzelnen Elemente so zusammen passte, wie es der Künstler vermutlich schon länger in seinem Kopf hatte. Letztendlich greifen aber genau dadurch die Elemente – und auch die gesamten Songs – so gut ineinander und machen die Scheibe zu einem gnnz besonderen Klangerlebnis.

 

Links zu ARPEN: Homepage   ll   Soundcloud   ll   Facebook   ll   Bandcamp

ARPEN – For How Long, How Long

ARPEN – tmttb

Previous The Allergies - As We Do Our Thing
Next Pawcut & Exodus - All Drinks On Mi

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.