Paul Morcheeba – Mars Needs Bars


Paul Morcheeba - Mars Needs Bars

Nach einiger Zeit hab ich hier mal wieder einen fertigen Mix auf Lager: Paul Morcheeba mit seinem fast 80 Minuten andauernden Mix Mars Needs Bars. Um Bars geht es aber eigentlich nur ab und zu mal am Rande.

Denn eigentlich steht hier der smoothe Funk- und Disco-beeinflusste Sound im Vordergrund. Und auch den fängt der Produzent und DJ erneut auf absolutem Top-Niveau ein. Mars Needs Bars lässt sich auf jeden Fall auf jeder gut laufenden Hausparty problemlos in die Playlist einschleusen – auf die Reaktionen wär ich gespannt. Und es wird definitiv keine Beschwerden geben.

Aber auch ohne Party wirkt der Mix einfach sofort. Entweder du wirst ruhiger und lässt diese wunderbar flüssigen Übergänge auf dich wirken oder du lässt dich von der Stimmung anstecken und gehst irgendeine Aufgabe mit voller Euphorie an. So oder so – Mars Needs Bars ist dope und macht richtig Laune beim Zuhören.

 

Links zu Paul Cheeba:

Soundcloud   ll   Twitter   ll   Facebook

Previous Apollo Brown & Skyzoo - The Easy Truth
Next LUX - Lorbeerkranz

No Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.