D. Begun – Nasimoto (Nas & Quasimoto Remix)


D. Begun - Nasimoto (Nas & Quasimoto Remix)

Schön zum Start ins Wochenende möchte ich dir das 21 Track starke Mash Up-Album Nasimoto von D. Begun ans Herz legen. Dabei handelt es sich – wie der Name schon verrät – um ein Mash Up aus Nas und Quasimoto.

Falls du es bisher noch nicht wissen solltest, Quasimoto ist das Alter Ego von keinem Geringerem als dem Meister höchstpersönlich: Madlib. Also zwei absolute Schwergewichte, die sich D. Begun hier ausgesucht hat. Quasimotos Instrumentals schnappt er sich von dem 2000 erschienenen Album The Unseen. Bei Nas lässt er sich etwas mehr Spielraum und grabt sich einfach seine illesten Verses.

Dass dabei dann vermutlich etwas richtig dopes herausspringt, dürfte recht schnell klar sein. Und so ist es tatsächlich auch! Ich würde sogar behaupten, dass der US-Amerikaner gar nicht so weit weg vom Mash Up-King Amerigo Gazaway ist.

Mit 21 Tracks ist Nasimoto ein wirklich außergewöhnliches Tapes, welches dir neben dem Stream auch noch kostenlos zum Download bereit steht. Wie bei Bandcamp üblich darfst du aber auch gerne ein paar Euros/Dollar springen lassen.

Previous ScienZe - Kind Of Dessert
Next Awon & Dephlow - Sleep Is The Cousin Of Death