L’Orange – Look Around f. Oddisee


L'Orange
Photo by Seiji Itaru Inouye

US-Produzent L’Orange hat mit The Ordinary Man ein neues Album in der Pipeline, welches am 27. Oktober erscheinen wird. Die 16 Track starke Platte stellt nicht nur seine dritte LP sondern auch eine ganz besondere dar. Eine sehr persönliche LP.

Nach einem langwierigen Kampf und vielen Operationen muss L’Orange einen herben Schicksalsschlag einstecken: Der junge Produzent ist auf einem Ohr komplett taub. Das hindert ihn aber offensichtlich nicht sonderlich am Musik machen. Im Gegenteil, The Ordinary Man scheint ein vielversprechendes Album zu werden.

Mit Look Around gewährt uns der US-Amerikaner einen ersten Einblick in den Ton der Platte. Leicht melancholisch, jazz-inspiriert und mit L’Oranges typischen Stilelementen aus den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts. Dazu Künstler wie Oddisee, Del The Funky Homosapien, Blu und elZhi als Gäste hinterm Mic. Klingt für mich nach einem erstklassigen Rezept für ein sehr spannendes Projekt. Look Around macht auf jeden Fall schon mal Lust auf mehr:

Previous dude&phaeb - Gravitation
Next Fred Fades - Warmth