Posts in category

Mix


Zum Record Store Day gabs die Pharoahe Monch-Single, jetzt legt das Label Coalmine Records mit dem gesamten Tape nach. Unearthed ist knapp über eine Stunde feinster Boom Bap von Rap-Schwergewichten wie Blu, MED, Guilty Simpson oder eben der bereits erwähnte Pharoahe Monch. Einen kostenlosen Download gibt es von dem 22 Track starken Heater nicht, für $9.99 könnt ihr das Tape aber bei iTunes erstehen. …

Damus Qualitäten sind hinlänglich bekannt und werden immer mal wieder neu gefüttert. Diesmal ist es sein 2010er Release Supply For Demand, das eine digitale Überarbeitung erfährt und nicht mehr ausschließlich auf Kassette erhältlich ist. Neben einem Soundcloudstream, gibt es das 12 Track starke Tape nun auf CD und Vinyl – der Link scheint irgendwie leider nicht …

Das Berliner Unternehmen Berlin Boombox (sehr interessant) und der Musiker Ap Rock haben gemeinsam mit MidiFlash und DJ Don Dado den 45-minütigen Mix Fresh Out The Boombox  zusammengebastelt. Das besondere dabei, alle 13 Tracks sind Remixe und/oder Track exklusiv von MidiFlash produziert. Die Gäste kommen u.a. aus deutschen Landen (Morlockk Dilemma oder Spax) oder von Übersee (Nutso, Shabaam Sahdeeq oder auch Chaundon). Den Mix könnt ihr übrigens …

This week we emphasize the communal aspect of hip-hop and highlight some of our favorite POSSE CUTS in hip-hop history! Radical Magical dude!! Asher Roth und DJ Wreckineyez tun sich zusammen und basteln einen Ein-Stunden-Mix, in dem sie sich bei einigen richtigen Klassikern bedienen. Zwischen drin sind immer mal wieder kleinere Talk Breaks zu finden, sind aber …

Auch wenn man digitalluc damit unrecht gut, aber das ist bisher das niceste Cover der Radio Juicy-Reihe! Musikalisch fällt der knapp 30 minütige Mix des Münchener Beatsmith aber keinesfalls zurück. Im Gegensatz zu der vorherigen Episode, schlägt digitalluc ruhigere bzw. smoothere Töne an –  diese Atmosphäre kreiert er durch seine selbstgebastelten Beats, die er unter Parts von Kollegah, SSIO oder …

Es ist zwar nicht Montag, aber den heutigen Dienstag sollte man auch eher mal „lazy“ angehen, zumindest mach ich das so. Und falls ihr das auch so macht, hab ich mit Volume 78 der Radio Juicy-Reihe genau das richtige für euch. Mit knapp 30 Minuten hat Dexter sich für eine angenehme Länge entschieden und seinen musikalischen Geschmack bewiesen. Seine Trackwahl …

Nach Folge 71, feier ich auch Folge 75 der Radio Juicy-Reihe. Verantwortlich für den 45-minüten Mix ist der Amerikaner Broke, komischerweise ist er auch bei dem französischen Label Cascade Records mit am Start. Mit insgesamt nur 11 Tracks ist der Mix recht klein gehalten und findet sich im klassischen Rap wieder – ihr trefft auf Tracks von den Beatnuts, Masta …

Am 14. November jährte sich der Release von Jay-Zs The Black Album zum 10. Mal und Mister Cee widmete diesem Umstand noch am selben Tag eine Stunde in seiner Radioshow. Mir persönlich sagt das Album sehr zu und ist das Album, dass mich damals zum HipHop/Rap gebracht an – ein Dank geht raus an Jay-Z und den jenigen, der …

Nachdem ich seinen Black Lagoon Radio–Mix gefeatured habe, hat sich Deejay Irie (oben rechts auf dem Bild zu sehen), übrigens mehrfacher holländischer DMC-Sieger, gemeldet und mich auf seinen neusten Mix aufmerksam gemacht. Sample Chain Found ist fast eine Stunde geballte Musikgeschichte. Deejay Irie mixt Songs von Künstlern wie The Beatnuts, Redman oder NWA (und viele weitere Rapper) mit den Songs, die die Samples für diese …

Creature ist ein New Yorker Rapper, der bereits eine gefühlte Ewigkeit in dem Geschäft mitmischt – in den 90ern war er Mitglied der The Triflicts, wurde dann als Solokünstler eine Untergrund-Berühmtheit und arbeitete mit unzähligen bekannten Künstlern (Jin, Slug oder Busdriver) zusammen. Um die Geschichte abzuschließen, Black Lagoon Radio ist ein 50-minütiger Mix, der neue Tracks, Kollaborationen sowie alte Favoriten von Creature …

Seit ein paar Monaten hör ich regelmäßig mal in die Mixe des Labels (ist das richtig Radiojuicy?) Radio Juicy rein. Mit ihren regelmäßigen Releases stehen die Jungs mittlerweile bei Episode 71 – Props dafür! Ich weiß jetzt nicht, in wie viele ich dann jetzt so reingehört habe, aber Episode 71 Pumpin‘ In The Tschiep von V.Raeter ist die erste, die ich …

Heute gibts für euch mal einen Mix aus deutschen Tracks, zusammengestellt von dem Berliner Musiker/DJ/Produzent (was auch immer) Bumbliño. Unter anderem sind mit dabei Suff Daddy, Aem 16 & Apfel, dude & phaeb oder auch Wun Two. Die insgesamt 16 Tracks sind richtig gut zusammengestellt und laufen echt gut einfach so durch – gute Auswahl Bumbliño! AUßER der Illoyal-Track – nichts …

This was my 2nd official release in 2004. I wanted to highlight some of my favorite songs growing up, but put that DJ Unexpected twist on them. Granted, many of the original songs didn’t have acapellas, so I did it old-school style; beat-on-beat blends. After many attempts and trial and error tracks, this was the …

Mittlerweile hat sich die Fort Knox Five-Serie Funk The World zu einer verlässlichen Quelle für eine gute Auswahl an (meist) unbekannteren Tracks etabliert. Zusammengeschustert zu einem Mix von meist 45 – 60 Minuten, bringen die 4 Amerikaner in regelmäßigen Abständen ihren Geschmack auf den Punkt und verbreiten in kostenlos über Soundcloud. Mittlerweile bei Volume 18 angekommen, finden sich …

Eine richtig gute Sache im Reggaegenre, ist die Existenz der sogenannten Album-Megamixe. Nicht jeder Künstler vertreibt sein Album über Bandcamp oder möchte es über SoundCloud zum Streamen zur Verfügung stellen – durch diese Mixe, kann sich der Hörer aber einen sehr guten Eindruck vor dem Kauf verschaffen. So auch für Iriepathies gestern erschienenem Album Aufwiederhören. Neben der …