Posts in tag

marco polo


Soundcloud-Surfer #16

Another month, another Soundcloud-Surfer-Playlist. Erneut mit einer 13 Track starken Playlist war der Monat April aus meiner Sicht ein sehr starker. Wie immer mit persönlich ausgewählten Tracks von alten Bekannten und freshen Newcomern. Zu diesen Newcomern zählen diesmal die Produzenten Elbows,  Pablo Sánchez und manojmt sowie der Emcee KOTA The Friend. Vier fantastische Künstler, die jeden …

Seit knapp einer Woche kann man Marco Polos aktuelle LP PA2: The Director’s Cut so gut wie überall kaufen – online wie offline. Nachdem ich vereinzelt ein paar Stimmen aufkommen hörte, die meinten, dass MP nicht mehr so wirklich liefern kann, wollt ich euch noch eine weitere Single der 3LP näher bringen. Mit West Coast Love könnt ihr euch …

This shit is called Astonishing for a reason. Enjoy. PA2 coming soon. –Marco Polo Nach kurzen 9 Sekunden kommt der Track mit der Wucht einer Riesenwelle auf einen zu und nimmt die nächsten 4:55 eure gesamte Aufmerksamkeit ein. Marco Polo an den Beats, Large Professor, Inspectah Deck, O.C., Tragedy Khadafi mit den Rhymes und DJ Revolution mit den Scratches.

Marco Polo bringt 90er-Jahre Flair in The Rubs Single Feel You. Sängerin Misun mit der Hook und Rapper Lil Fame mit Gastverse dabei. Kenn das Original nicht, aber Marco Polo hats auf jeden Fall gut getroffen – was man auch anders nicht erwartet hätte. via Welikeit.indie

The Newport Authority 2 album was inspired by politics & industry bullsh*t that prevented this material from being included on PA2: The Director’s Cut. Shylow and I went in and created a separate album to hold people over until PA2 drops in July. Attached with Intro, interludes and fully mixed & mastered by Joe Nardone. …

Tomorrow Today marks the three-year anniversary of the passing of the legendary G.U.R.U. of Gang Starr. I decided to this leak this record one day early to ensure DJ’s and everyone can have it ready for his anniversary and it can be played tomorrow. This is one of the most important records I’ve ever been …

Verdammt! Wie viele geile Tracks hat Marco Polo dank des benutzten Samples nicht klären können? Mit Back To Work zeigt er uns bereits die dritte Single mit Künstlern, die über seine Beats rappen – diesmal sind es die Artifacts. Newport Authority 2 wird verdammt nice werden, und definitiv kostenlos zur Verfügung stehen. Zuletzt: Marco Polo …

Nite & Day ist ein weiterer Track der bereits zu früheren Tagen produziert wurde, bei dem es aber genauso Sample-Probleme wie bei What’s Wrong gab. Und genau aus diesem Grund, ist auch Nite & Day mit Big Daddy Kane demnächst auf Marco Polos free-LP Newport Authority 2 zu finden. Zuletzt: Marco Polo – What’s Wrong …

“I’ve recorded so much quality material over the last few years and I really want to share it all. It couldn’t all possibly fit on Port Authority 2; hence Newport Authority 2 came to be.” What’s Wrong wurde eigentlich für Rakims Seventh Seal-LP aus dem Jahr 2009 aufgenommen, dank Probleme mit dem Sample konnte es …

Mit Marco Polo an den Beats, zeigt Supastition mit der Single Yada Yada wie gut heutzutage Hip Hop noch sein kann. Sein volles Können wird Supastition uns dann am 13. Januar mit seiner The Blackboard EP zeigen.