Posts in tag

nas


D. Begun - Nasimoto (Nas & Quasimoto Remix)

Schön zum Start ins Wochenende möchte ich dir das 21 Track starke Mash Up-Album Nasimoto von D. Begun ans Herz legen. Dabei handelt es sich – wie der Name schon verrät – um ein Mash Up aus Nas und Quasimoto. Falls du es bisher noch nicht wissen solltest, Quasimoto ist das Alter Ego von keinem …

Nas‚ Klassiker Illmatic feierte ja dieses Jahr am 19. April seinen 20. Geburtstag und es wird wahrscheinlich auch noch bei seinem 40. Geburtstag als Klassiker bezeichnet werden. Die Jungs von Cookin Soul wollten dies gebührend feiern und haben einen 20 minütigen Mix erstellt. Da es nicht nur ein weiteres Remixtape werden sollte, haben sie zusätzlich Skits, Erfahrungen und Kommentare mit …

Ich bin mir nicht sicher ob ich schon mal was von DJ Semi gehört habe, aber sich heutzutage an Nas-Songs zu wagen find ich mutig. Nicht nur weil man seine Songs schon unzählige Male gehört hat, sondern auch weil sie auch so schon richtig dope sind! Zum Glück hat er sich aber die Zeit genommen – insgesamt steckt …

Dass Rap nicht immer „Gangsta“ sein muss, ist wohl schon seit langem bekannt – aber das ein Track von Nas, KRS One und Kanye West ein Partystarter sein kann, liegt vielleicht nicht jedem gleich nahe. DJ Cut La Vis beweist es und überzeugt mit einem Blend der Single Classic und Lee Perrys Jungle Lion. Im Original nicht mein Favorit, aber in Kombination mit dem Beat kommt …

Dazu sollte man sich folgendes Szenario vorstellen: It’s the late 1930’s and the local jazz club is packed to the brim with people awaiting the rapper Nas and his jazz musicians (orchestrated by Producer Funky DL) along with featured artists to come and play a 10-track set to forever be remembered. The lights are dim …

Normalerweise mach ich einen großen Bogen um Meek Mill und die meisten der MMG-Crew bzw. um deren Tracks. Aber guckt man sich hier mal die Features an, verbietet sich das eigentlich. Meek Mill bringt gleich den ersten Vers und danach sind dann nur noch Nas, John Legend und Rick Ross zu hören und machen Maybach …

Bei Musik aus dem Vereinigten Königreich bin ich meist von vornherein erstmal skeptisch, da ich diesen Akzent nicht immer gut abkann. Bei Sourface gab es das schonmal nicht, da ein Producer meist Vocal-technisch nicht in den Vordergrund tritt. Sourface hat sich an zwei Nas-Tracks gewagt und geremixed, Mastermind und Life’s A Bitch. Zweiterer hat mich …

Eigentlich käm ich nie auf die Idee ein DJ Khaled-Lied hier zu posten, aber bei Hip Hop muss ich einfach eine Ausnahme machen. Anfangs war es ja noch ein paar Mal cool wenn Khaled dann 5-6 Schwergewichte zusammen auf ein richtig dopes Hood Anthem gepackt hat und daraus einen brutalen Track gemacht hat, aber nach …

CommoNasm (Common and Nas Meet Soviet Soul/Jazz) is an album created by Miami-based producer/sound engineer TenDJiz by blending the acapellas of Common and Nas with instrumentals based on Soviet soul and jazz samples. Nettes Wortspiel mit Kommunismus und dem Design des Covers – aber der Mix ist um einiges geiler! Nice gemacht so Common und …

Nas‘ Album ist auf dem Weg und Amy Winehouses Tod ist jetzt bald leider schon wieder ein Jahr her. Da dachte sich Terry Urban wohl, dass es Zeit für einen seiner meist genialen Blends/Mixes wär. Und wie immer, sehr starker Mix den man sich gut in eins durch geben kann ohne zu skippen. So darf …

Neuster Leak von Nas‘ kommendem Album Life Is Good. Produziert von No I.D. hat sich Nas noch die Hilfe von Rapveteran Large Professor gesichert. Nach den bisherigen Leaks, inklusive Loco-Motive, bin ich schon etwas auf den 17. Juli gespannt an dem Life Is Good dann endgültig komplett erscheint.

Eigentlich unnötig dazu was zu sagen – zweite Single von Nas‘ kommendem Album Life Is Good. Als Download gibts leider nur die Version mit Tags, ohne Tags gibts im Stream. Download: Nas – The Don (mit Tags)