Posts in tag

nutso


Symphonik BANG ist eine Produzenten-Crew aus dem Herzen unseres südlichen Nachbarlandes  – der Schweiz. Spezialisiert auf Hip Hop Produktion, findet sich einiges Interessantes in ihrem Repertoire. So zum Beispiel das Projekt Exordium Armada. EA ist als Compilation angedacht und soll ein Prelude für das kommende Debutalbum Phonik Armada darstellen. Das müsste eigentlich mittlerweile veröffentlicht sein, auf Bandcamp ist aber …

Ziemlich aus dem Nichts kam Queens Rapper Nutso mit dem DatPiff-gehosteten Tape Wester Union um die Ecke. Mit hauptsächlich Westcoast-Einflüssen (wie der Name ja auch verrät), knallt Nutso ein ganz geiles Tape raus. Mit Gästen wie Glasses Malone, Kurupt, E-40 oder auch Jon Connor punktet das Tape auf ganzer Linie und unterstreicht die Ambition eines Westcoasttapes. Insgesamt gehen die 14 Tracks echt gut rein …

M-Dot und Nutso – zwei Gäste, die schon des öfteren auf GT vorbei geschaut haben und immer einen guten Eindruck hinterlassen haben. Produziert von Midiflash, könnt ihr von You Ain’t Ready gradlinigen Rap in SG-Manier erwarten – dazu noch ein schönes Sample eingepflegt und fertig ist ein mehr als runder Track. Die Cuts kommen von DJ LP2.

Still inspired by mid-90s New York hip-hop, this Ep is produced entirely by DJ Low Cut. Nutso is not alone behind the microphone since you’ll found many guest appearances as Smiley The Ghetto Child, Rasheed Chappell, Dirt Platoon, Timeless Truth, Nems, FT, AG da Coroner and C-Rayz Walz. Wie man sieht, sind auf Nutsos und …

Als letztes Feature die Woche gibts nochmal die Kombo aus Nutso und seinem Produzenten DJ Low Cut und ihrer Single Sut’Em Down. Im Gegensatz zu seinem letzten GT-Spot, kommt Nutso hier straight gerade aus auf den Hörer zu. Dazu ein ganz ansehnliches Video. Zuletzt: Nutso – I Plead The 5th (Tape)

Mit Pain hab ich euch bereits einen ersten Vorgeschmack gezeigt. Jetzt folgte vor ein paar Tagen das rechtliche Quintett und I Plead The 5th schien komplett. Leider scheint das 6 Track-starke Tape unter dem Radar der Livemixtapes.com-User zu fliegen, aber ich finde Nutsos neustes Werk verdient etwas mehr Aufmerksamkeit. Tracks wie Blood & Bones, Sidewalk …

Nutso returns with a story driven tale of issues we face in today’s sick world. Read between the lines and learn who your neighbors are, you never know what goes on behind closed doors. Do it for the safety of our children. Gilt wohl eher für amerikanische Familien aber was wahres ist schon dran. In …

Hat gar nicht mehr aufm Schirm, dass Nutso noch ein Video bei mir in der Pipeline hatte. Blowing Up ist auch von seiner EP Behind The Bars und featured den GT-Bekannten Shabaam Sahdeeq sowie Royal Flush (woher kennt man den nochmal?!) – ElPresBeats hat sich des ganzen angenommen und den Track geremixed, das Original kenn …

Nutsos neustes Video 4 Tha Streetz mit AG Da Coroner, Camiliano und Shaze reiht sich 1A in die Reiher der heutigen Features ein – derber Beat, Powerrhymes und schön viele Scratches. Zu finden ist die Single aus Nutsos aktuellem Projekt Behind These Bars, leider nur über iTunes erhältlich. Zuletzt: DJ Doom x Nutso – It’s …

Auf diesem klassischen Boom-Bap-Track, produziert von DJ Doom, finden sich neben Nutso noch die Gäste Large Professor, Tony Touch und El Da Sensei. Die Cuts und Scratches steuert DJ Tha Boss zu It’s Just Begund bei. Zuletzt: Big Noyd x Large Professor x Kool G Rap – Naturally Born

Scheint so, als wären die drei allesamt aus der Dominikanischen Republik und mittlerweile in Queens,NY. Zumindest heißt DJ Modestys Tape Kings From Queens 2. Mehr kann ich leider nicht sagen, weil mir keiner der drei Artists was sagt – aber Bad Street’s Patternized ist trotzdem nice!